Balneotherapie

balneoterapi

Was ist Balneotherapie?
Balneologie bedeutet übersetzt die „Wissenschaft von den Bädern“. Als eine wissenschaftliche Disziplin wird die Balneologie als die Wissenschaft von den unterirdischen, oberirdischen, sowie aus Wasser und klimatischen Bedingungen resultierenden Heilungsfaktoren beschrieben. Balneotherapie ist demnach die Anwendung dieser natürlichen Faktoren als Therapie in Form von Bädern und Inhalationen. Die im Rahmen einer Thermalkur angewandten Balneotherapie- Behandlungen bestehen neben den günstigen klimatischen Bedingungen aus der Anwendung der unterirdischen Heilquellen und des für Fango-Packungen verwendeten Schlamms. Bei der Balneotherapie wird nicht nur von der chemischen Zusammensetzung und der Temperatur des Thermalwassers profitiert, auch die Vorteile der körperlichen Bewegung im Wasser werden genutzt. Eine Balneotherapie hat entzündungshemmende und Schmerz reduzierende Wirkung und entspannt Muskeln und Gelenke.

Unser Kurzentrum verfügt über:

  • 40 Reihenbäder für 1-2 Personen (speziell für die Balneotherapie konstruierte Ganzkörper- und Sitzbecken) 
  • 5 Schwimmbecken unterschiedlicher Größe
  • 3 Sprudelbecken unterschiedlicher Größe



turkce norvec english almanca